ERNÄHRUNG FÜR EIN GESUNDES GEHIRN

Weltweite Forschung bestätigt, dass die Ernährung eine wesentliche Rolle dabei spielt, wie wir uns fühlen

Das fehlende Puzzleteil

Wat is superfood? Is dat ook goed voor jou, laat Yayot je helpen bij het maken van de juiste voedselkeuzes
Een foto van een oog die het kijken naar jou als uniek mens verbeeld zoals wij graag doen bij Yayot

Die Ernährung spielt eine sehr wichtige Rolle für die Gesundheit des Gehirns.

Bis zu 40 % dessen, was wir an einem Tag zu uns nehmen, verbraucht unser Gehirn.

Die neueste wissenschaftliche Forschung zu unserem Nervensystem hat bewiesen, dass die Art und Weise, wie wir essen, einen grossen Einfluss darauf hat, wie wir uns fühlen, nicht nur körperlich, sondern auch emotional.

Eine gezielte Ernährung lässt sich sehr gut mit anderen Behandlungen in der psychiatrischen Versorgung kombinieren. Wir müssen uns keine Sorgen über Wechselwirkungen mit Medikamenten machen.

Essen ist etwas, was wir alle bereits tun, also tun wir es auf eine Weise, die auch unsere geistige Gesundheit unterstützt.

Wissenschaftliche Studien zeigen uns jetzt, dass eines der mächtigsten und am wenigsten genutzten Werkzeuge zur Bekämpfung von Depressionen, Angstzuständen sowie anderen psychischen Problemen am Ende Ihrer Gabel zu finden ist.

Wat is superfood? Is dat ook goed voor jou, laat Yayot je helpen bij het maken van de juiste voedselkeuzes
Een foto van een oog die het kijken naar jou als uniek mens verbeeld zoals wij graag doen bij Yayot

Warum ?

DIE NAHRUNG, DIE SIE ESSEN, BEEINFLUSST WIE SIE SICH FÜHLEN

Deze man heeft sproeten en een glimlach en voelt zich weer goed door zijn advies van Yayot

In der Vergangenheit konzentrierte sich die Ernährungsforschung hauptsächlich darauf, wie sich die Lebensmittel, die wir essen, auf unsere körperliche Gesundheit und nicht auf unsere geistige Gesundheit auswirken. Lange Zeit, so formulierte es ein Forscherteam kürzlich, sei der Einfluss der Ernährung auf Glück und psychisches Wohlbefinden “praktisch ignoriert worden“.

FÜR WEN?

ALLE, DENEN ES PSYCHISCH NICHT GUT GEHT, ODER DIE PSYCHISCHEN PROBLEME VERMEIDEN WOLLEN.

Yayot kan jou helpen weer een gezonde relatie met voeding op te bouwen op de foto staat een vrouw met vlechten en de binnenkant van een bloem of zwam, het gaat om beter kijken naar mens in het geheel van haar plaats in de natuur

Denken Sie zum Beispiel an Depressionen, Niedergeschlagenheit, Angst, Stress, Burnout, Reizbarkeit, ADHS und Konzentrationsschwäche.

Persönliche Beratung im Bereich der Verbesserung oder Unterstützung der psychischen Gesundheit durch Ernährung kann für Menschen, die mit den oben genannten psychischen Gesundheitsproblemen zu tun haben, sehr nützlich oder sogar unerlässlich sein.

Dies gilt sowohl für Menschen, die diese Probleme bereits haben, als auch für Menschen, die diesen Gesundheitsproblemen vorbeugen möchten.

Denken Sie zum Beispiel an Depressionen, Niedergeschlagenheit, Angst, Stress, Burnout, Reizbarkeit, ADHS und Konzentrationsschwäche.

Persönliche Beratung im Bereich der Verbesserung oder Unterstützung der psychischen Gesundheit durch Ernährung kann für Menschen, die mit den oben genannten psychischen Gesundheitsproblemen zu tun haben, sehr nützlich oder sogar unerlässlich sein.

Dies gilt sowohl für Menschen, die diese Probleme bereits haben, als auch für Menschen, die diesen Gesundheitsproblemen vorbeugen möchten.

METHODE YAYOT

Individuell und zielgerichtet

Gemeinsam schauen wir uns an, wie Ihre individuelle Situation aussieht. Da jeder Mensch anders ist und mit anderen Umständen und Faktoren zurechtkommen muss, wird es eine maßgeschneiderte Beratung geben.

Medikamenteneinnahme (sofern vorhanden), spezifische psychische Beschwerden und Ihre Ernährung schaue ich mir u.a. anhand eines von Ihnen zu führenden Ess-Stimmungstagebuchs an.

Haben Sie Fragen?

Ich bin per E-Mail erreichbar: tanya@yayot.com und telefonisch:
+31 6 53781780 (NL)
oder +41 79 510 1780 (CH)